Biodermogenesi® 

SoftSurgery by RMT Medizintechnik

Biodermogenesi® ist ein medizinisches Gerät für Fachanwender (Ärzte , Kliniken) .

Biodermogenesi®

Biodermogenesi® (BDG) ist eine nicht invasive Technologie. Sie wurde entwickelt, um auf eine natürliche, schonende und physiologische Art die Regeneration der Haut anzuregen.

BDG vereint verschiedene Technologien, die synergistisch auf die Haut wirken. Diese sind exakt darauf abgestimmt, in kurzer Zeit eine sehr effektive Wirkung zu erreichen und maximale Sicherheit zu gewährleisten.

Die Effektivität der BDG Behandlung, mit völliger Absenz von Nebenwirkungen machen die BDG Behandlung zur Methode der Wahl für nicht invasive Behandlungen zur Hautregeneration.

Biodermogenesi Behandlung von Striae distensae (Dehnungsstreifen)

  1. Treatment of stretch marks aged more than 20 years with the synergy of electromagnetic field and vacuum .
    Clinical cases studies und subsequent follow-up .
    Giovanni Alberti & Simona Laura
    in Aestetic Medicine AMJ January-March 2019
    Download 

  2. Biodermogenesi® non-invasive solution for stretch marks treatment.
    A. Artigiani, G. Cervadoro,B. Loggini, A. Paolicchini
    Download 
  3. Scar remodeling with the association of monopolar capacitive radiofrequency , electric stimulation and negative pressure
    G.Nicoletti, A. Faga and coll.
    Download 

Indikationen

Dehnungsstreifen

Striae Distensae

Biodermogenesi® wurde speziell zur Behandlung von Dehnungsstreifen entwickelt. Heute ist dies die einzige Methode, um Dehnungsstreifen zu regenerieren. Es ist hiermit möglich, die Haut in den Zustand zurückzubringen, in dem sie vor dem Auftreten der Striae war.

Durch die Behandlung mit Biodermogenesi® werden die Dehnungsstreifen nach und nach weich und bräunen bei Sonnenexposition, so daß sich die behandelten Striae dem normalen Hautton anpassen.

Wählen Sie den gewünschten Link, um auf die entsprechende Seite zuzugreifen.

Dehnungsstreifen
Dehnungsstreifen mit Bräunung
Langzeitergebnisse

Sehen Sie sich die Ergebnisse auf STRETCHMARKS, STRETCHMARKS MIT TAN, FOLLOW-UP an. (Dehnungsstreifen, Gebräunte Dehnungsstreifen, Langzeitergebnisse)

Regeneration von Dehnungsstreifen

Die mit Biodermogenesi® behandelte Haut mit Dehnungsstreifen wird regeneriert, wird wieder elastisch und hydratisiert, wobei die Dehnungsstreifen füllen sich auf. An den gezeigten Ergebnissen können Sie die Qualität der Dehnungsstreifen-Regeneration mit der Biodermogenesi®-Methode erkennen.

Körper- & Brust Strafung

Die Dermatologische Fakultät der Universität Pisa führte eine Reihe von Studien durch. Mit diesen und aufgrund der Basis zahlreicher Biopsien konnte eine Vermehrung der elastischen Fasern in den Behandlungsbereichen belegt werden. Das wissenschaftliche Team der Erzeugerfirma Expo Italia S.r.l. konnte daraufhin ein neues Protokoll für die Behandlung von Körper- und Bruststraffung entwickeln.

An den folgenden Beispielen können Sie sehen, wie gut Biodermogenesi® Haut und Gewebe straffen und regenerieren, und die Form der Brüste verbessern kann.

Anti-Aging Gesicht & Hals

Durch die Behandlung mit Biodermogenesi® kann Haut von Gesicht und Körper in wenigen Sitzungen regenerieren und befeuchtet werden, ohne daß Nebenwirkungen auftreten. Sicherlich ist der wichtigste Aspekt der Gesichts- und Halsbehandlung von Biodermogenesi® nicht nur die Faltenreduzierung, sondern auch das Anheben abgesunkener Gesichtszüge.

An den nächsten Beispielen können Sie erkennen, wie Biodermogenesi® das sichtbare Alter von Gesicht und Hals reduziert.

Narbenbehandlung

Das aktuellste Anwendungsgebiet von Biodermogenesi® sind postoperative Narben und Brandnarben. Die Abteilung für ästhetische und rekonstruktive plastische Chirurgie der Universität Pavia hat in den Jahren 2014/ 2015 eine Studie durchgeführt, die die Wirksamkeit der Behandlung mit Biodermogenesi® bei diesen Indikationen bestätigt. Die Präsentation der vollständigen Studie erfolgte im Jahre 2016.

An den folgenden Beispielen werden Sie die neuen Perspektiven, die Biodermogenesi® in diesem speziellen Bereich bieten kann, sehen.

Biodermogenesi® Verwendung

Biodermogenesi® ist für Dermatologen, plastische Chirurgen und andere Ärzte mit ästhetischer Tätigkeit geeignet.

Biodermogenesi® Eigenschaften & Vorteile

  • Innovative/Einzigartige Technologie
  • Nicht-invasive Behandlung
  • Angenehme Behandlung ohne Ausfallzeit
  • delegierbare Leistung
  • Hohe Sicherheit: kein Stromfluss durch den Patienten
  • Hervorragende Ergebnisse, die mit anderen Technologien nicht erzielbar sind
  • Nebenwirkungsarme, schonende Behandlung

Biodermogenesi® Indikationen & Anwendungen

  • Lifting – Hautstraffung – Hautverjüngung – Anti-aging Behandlung Gesicht und Hals
  • Striae distensae
  • Cellulitebehandlung
  • Narbenbehandlung : Postoperative Narben, Posttraumatische Narben und Verbrennungsnarben
  • Entfernung von Pigmentstörungen: Hyper- und Hypopigmentierungen

Die Entwicklung der Biodermogenesi® Behandlung

Die Forschung, die zur Entwicklung der heute perfektionierten BDG Behandlung geführt hat, begann im Jahr 2006. Die erste BDG Studie wurde von Prof. Dr. Bacci durchgeführt und erstreckte sich auf 3 Jahre. Es wurden 2034 Patienten mit Dehnungsstreifen behandelt und eine bemerkenswerte Regeneration der behandelten Haut, bei völliger Abwesenheit von Nebenwirkungen dokumentiert. Zudem konnten die behandelten Hautareale wieder normal bräunen, was die Striae komplett beseitigte.

Im Januar 2011 präsentierte Prof. Dr. Bacci an der Dermatologischen Universität Pisa eine Studie, die an 18 Patienten durchgeführt wurde. Diese Patienten hatten alte und weiße Dehnungsstreifen. Die Wirksamkeit von BDG auch bei diesen Striae bewies er durch die Dokumentation von Biopsien und Ultraschalluntersuchungen.

In der Folgezeit wurden weitere klinische Studien durchgeführt, die zeigten, daß mit der BDG Behandlung auch eine Straffung der Haut im Gesicht und am Körper, eine Verbesserung der Elastizität und eine Zunahme der Hydratisierung erreicht wird.

Die Spezialisten für plastische Chirurgie der Universität Pavia dokumentierten 2016 die Wirksamkeit der BDG Behandlung bei postoperativen Narben und Verbrennungsnarben. Diese konnten sowohl unter ästhetischen, als auch funktionellen Aspekten deutlich verbessert werden.

Biodermogenesi® Broschüre